EDU Schweiz
Home > Partei > Leitbild

Leitbild

Selbstverständnis
Die EDU versteht sich als eine wirtschaftlich unabhängige politische Partei mit sozialer Ausrichtung. Ihre Mitglieder und Sympathisanten betrachten Gottes Wort, die Bibel, als Massstab für ihr Reden und Handeln.

Grundsätze
Wir wollen Mitverantwortung für Gesellschaft und Umwelt übernehmen. Politik darf nicht dem Machtmissbrauch dienen. Im politischen Engagement wollen wir auf die Aussagen der Bibel als Wort Gottes aufmerksam machen. Wir wollen unsere Mitmenschen höher als uns selbst achten. Gemäss unserem Selbstverständnis können wir deshalb falsche Prägungen und Fehlverhalten nicht gutheissen. Wo immer möglich, weisen wir auf Alternativen hin. In unserem Engagement streben wir eine Gesundung der Schweiz und ihrer Bevölkerung an, vorab im geistlichen Bereich.

Wir proklamieren

  • dass das Wohl der Allgemeinheit vor Eigeninteressen und Ideologien gestellt wird
  • dass Gerechtigkeit ein Volk erhöht
  • dass die Selbstverantwortung gestärkt und Lasten gemeinsam getragen werden
  • dass Probleme mit Tatkraft und Sachverstand angegangen werden
  • dass die zeitlosen Anweisungen Gottes mutig umgesetzt werden.


Zielgruppen
Die EDU hat ihre Basis bei Mitgliedern aus den verschiedensten Denominationen mit einem christlichen Glaubensbekenntnis. Unsere Aussagen richten sich an alle Menschen mit einem demokratischen Grundverständnis. Wir sind bestrebt, unseren Mitgliedern und Sympathisanten mit einer objektiven und nicht an kommerzielle Interessen gebundenen Informationstätigkeit ein zuverlässiger Partner bei der politischen Meinungsbildung zu sein.

Mittelbeschaffung
Unsere Arbeit wird von freiwilligen Spenden, zweckbestimmten Gaben und Mitgliederbeiträgen finanziert. Wir sind bestrebt, die uns zur Verfügung gestellten Mittel verantwortungsvoll einzusetzen.

 

Download (pdf)