EDU Schweiz
  • Referendum läuft:
    Referendum läuft:

    Nein zu diesem Adoptionsrecht!

    Weiterlesen
  • Kernthemen
    Kernthemen

    Die EDU setzt sich ein für ...

                                     ... das Leben, die Familie, den Menschen

    Weiterlesen
  • Bundeshaus
    Bundeshaus

    Ich wähle EDU, weil ...

          ... die biblischen Grundsätze uns Antworten geben

              für die Probleme der Gesellschaft.

  • Kernthemen
    Kernthemen

    Die EDU setzt sich ein für ...

                                                   ... bedrohte Menschen

    Weiterlesen
  • Klagemauer in Jerusalem
    Klagemauer in Jerusalem

    EDU - die einzige Schweizer-Partei,

               welche sich klar für Israel einsetzt.

  • Kernthemen
    Kernthemen

    Die EDU setzt sich ein für ...

                                ... Versorgungssicherheit, für die Schweiz

    Weiterlesen
  • Die EDU setzt sich ein für den Schutz des Lebens - von der Zeugung bis zum Tod.

News

EDU Kanton St. Gallen - 15.07.2016

Leserbrief zu "Steiniger Weg für Beriet" (Wiler Zeitung vom 8.07.2016), erschienen am 15.07.20126 in der Wiler Zeitung.

» weiter
EDU Schweiz - 28.06.2016

Mit der heutigen Veröffentlichung des Parlamentsentscheids zum Adoptionsrecht im Bundesblatt startet die Sammelfrist für das Referendum. Das überparteiliche und überkonfessionelle Komitee "Nein zu diesem Adoptionsrecht" lanciert die...

» weiter
EDU Schweiz - 21.06.2016

35 Kinder und Jugendliche und ihre gesetzlichen Vertreter hatten im Sommer 2014 Beschwerde gegen die hochsexualisierte Präventionskampagne "Love Life – bereue nichts" des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) eingereicht. Nun ziehen sie das...

» weiter

Agenda

EDU Schweiz
- 13.08.2016
Olten
Schweiz. Eidgenossenschaft
- 25.09.2016
EDU Schweiz
- 01.10.2016
Olten

NEIN zu diesem Fortpflanzungsmedizingesetz (FMedG)

  • NEIN zur Embryoselektion!
  • NEIN zu einem «Lebendversuch»!
  • NEIN zur Salamitaktik hin zu einer schrankenlosen Fortpflanzungsmedizin!
  • NEIN zur Diskriminierung von Menschen mit Behinderung und deren Eltern!
  • NEIN zur Herstellung und Vernichtung überzähliger Embryonen

Danke für Ihre Unterschrift - das Referendum ist zustande gekommen und eingereicht worden!

 

weiter ...