EDU Schweiz
Home > Aktuelles > klipp & klar

News im Überblick

klipp & klar - 22.06.2017

Von: Thomas Feuz

Politik

Drogentag der UNO. Am nächsten Montag machen Aktivisten auf der ganzen Welt auf die Gefahr von Drogen aufmerksam. Punktuell beteiligt sich auch die EDU an dieser Aktion.

Aktu...

» weiter
klipp & klar - 15.06.2017

Von: Thomas Feuz

Politik

J+S. Nach Gesprächen mit Bundesrat und Bundesverwaltung steht fest: Das Baspo krebst zurück. Damit besteht Hoffnung, dass über 200 Jungscharen nun doch nicht von der...

» weiter
klipp & klar - 08.06.2017

Von: Thomas Feuz

Politik

Wieder einmal: Jura?! Am 18. Juni wird in Moutier erneut ein Plebiszit durchgeführt. Es wird darüber abgestimmt, ob das Städtchen beim Kanton Bern bleiben will. Auf die...

» weiter
klipp & klar - 01.06.2017

Von: Thomas Feuz

Politik

50 Jahre Wiedervereinigung Jerusalems. Die Feierlichkeiten in Jerusalem wurden mit den alttestamentlichen Wallfahrtsfesten verglichen. «So ähnlich muss es ausgesehen haben,...

» weiter
klipp & klar - 25.05.2017

von Thomas Feuz

EDU intern | Politik

Im neuen Kleid zeigt sich das EDU-Parteiorgan «Standpunkt» seit Mai. Die zweite Ausgabe im neuen Design erscheint dieser Tage. Kostenlose Probenummern via info@e...

» weiter
klipp & klar - 18.05.2017

Von: Thomas Feuz

Politik

«UMA». Die Zahl die sogenannten Unbegleiteten minderjährigen Asylbewerber dürfte weiter steigen. 2016 griff das Grenzwachtkorps 9416 Personen im Alter zwischen 12 und 18...

» weiter
klipp & klar - 11.05.2017

von Thomas Feuz

Politik

ZH: erste EDU-Kantonsrätin. Maria Rita Marty startete am Montag ihre Tätigkeit im kantonalzürcherischen Parlament. Die 54-jährige Juristin und dreifache Mutter wohnt in...

» weiter
klipp & klar - 04.05.2017

Von: Thomas Feuz

Politik

Nahost – und Bern. Unter dem Titel «10 Jahre GAZA-BLOCKADE» werden in Bern vom 11. bis 20. Mai Aktionstage durchgeführt. Die Blockade Gazas sei eine «Kollektivstrafe der...

» weiter
klipp & klar - 27.04.2017

Von: Thomas Feuz

Politik

Zum Holocaust-Gedenktag. «Die Westmächte wussten spätestens ab 1942 von der Vernichtungsmaschinerie Deutschlands. 4 Mio. Juden hätten gerettet werden können – und Millionen...

» weiter
klipp & klar - 20.04.2017

Von: Thomas Feuz

Politik

«Sultan» Recep Tayyip Erdogan: Sieger oder Verlierer? Die Meinungen sind geteilt. Anteil Ja-Stimmen in ausgewählten Ländern: Libanon 93,88 %, Jordanien 75,87, B 74,98, A...

» weiter